WANDERN RUND UM DIE NATUR VON ZANDVOORT

Wandern rund um die Natur von Zandvoort

 

Wandern in den Dünen

Ihre Ferienwohnung in Zandvoort aan Zee wird als “Insel” umschlossen, von einem abwechslungsreichen Dünengebiet; wandern zwischen hin und her wehendem Strandgras und über Dünenmulden, entlang der Küste bis zu den abwechslungsreichen Wäldern landeinwärts. Die Amsterdamer Wasserleitungsdünen im Süden, den Strand und das Meer natürlich, und der Nationalpark Zuid-Kennemerland an der Nordseite.
Zuid Kennemerland Nationalpark: Das 3.800 Hektar weite Dünengebiet enthält junge kalkhaltige Dünen, weite Strände und wunderschöne Binnen-Dünenwälder. Zu diesem Bereich ist der Zutritt kostenlos und es bestehen markierte Routen zum Wandern und/ oder Radfahren. Amsterdamer Wasserleitungsdünen: Sie können hier Natur, Ruhe und Raum genießen und Sie außerhalb der Wege gehen. So kann man buchstäblich durch die Natur spazieren.

Tiere in beiden Kennemer Dünengebieten

In diesen Zandvoorter Dünen kommen folgende Grasfresser vor: Die Koniks (kleine Pferde), Wisente (Auerochsen), Scottish Highlander und Drenther Heideschafe (vor allem in den Amsterdamer Wasserleitungsdünen. Von den “wilden” großen Grasfressern sind die Rehe und der Damhirsch reichlich vorhanden, von denen Letzterer vor allem in den herrlichen Dünen enorm gut vertreten ist.

Einen der “Big Five von Europa” sehen?

Seit 2007 lebt eine Herde Wisente in Kraansvlak, einem geschlossenen Teil vom Naturpark Zuid-Kennemerland. Wisente werden auch die Europäischen Bisons genannt und gehören zu Recht zu den “Big Five Europas”. Sie haben die Möglichkeit, Wisenten mit eigenen Augen, an den folgenden Orten zu sehen:
– Vom Wisent Aussichtspunkt: mit Blick auf den größten Dünensee in Kraansvlak, an heißen Sommertagen sehr stark von den Bisons frequentiert. Vom Besucherzentrum aus, ist die Strecke ausgewiesen.
– Vom Wisenten Pfad: ein Wanderweg durch das Bison-Gebiet, markiert mit gelben Pfosten. Diese Route ist vom 01. März bis 01. September wegen der Brutzeit geschlossen.

Endlose Strandwanderung

Über den Strand zu den Pieren des Hafens, von IJmuiden und zurück, wandern; ein Spaziergang von ca. 21 km. Von der Südseite von Zandvoort gehen Sie zu Fuß in Richtung Langevelderslag über den FKK-Strand. Nach 8 km trinken Sie kurz eine Tasse Kaffee in Langevelderslag und gehen dann am Strand oder direkt hinter der ersten Dünenreihe über den Dünenpfad zurück nach der Ferienwohnung in Zandvoort aan Zee.

Eine gemütliche Unterkunft?
Appartementen ansehen